Seminarbeschreibung „Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung“

Als zertifizierte AsB-Referenten (AsB = Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater) bieten wir dieses Seminar in Zusammenarbeit mit der AsB an. Das Seminar ist Bestandteil einer Seelsorgeausbildung und dient vor allem der eigenen Persönlichkeitsreifung. 

 

Dieses umfangreiche Seminar führt motivierend in die Tiefen unserer Individualität und legt den Grund für eine ganzheitliche, biblisch fundierte Seelsorge an der eigenen Seele.

Gott hat in jeden von uns gewaltige Potenziale gelegt – wahre Quellen von Kreativität, positiver Leidenschaft und Sehnsucht. Doch unser inneres Leben wurde durch zahlreiche Dornen verletzt. „Verkrustungen“ decken die Quellen zu.

 

Wahre Persönlichkeitsreifung geschieht, wenn sowohl die gottgegebenen Potenziale entdeckt und die Wunden dem Heilungsprozess durch den Heiligen Geist ausgeliefert werden als auch unser Herz durch eine neue, leidenschaftliche Zielorientierung erfasst wird.

 

Das Geheimnis des „holokleros" verhilft nicht nur zu einem überfließenden Christenleben, sondern ist die tiefgründige Antwort auf den Schmerz der Einsamkeit und auf alle Suchtproblematik. Hierbei wird aufgezeigt, wie die Israeliten – von Gott gelehrt – mit ihrer eigenen Seele positiv umgegangen sind und wie ein biblischer, gottgewollter Sich-Selbst-Lieben-Lern-Prozess beginnen kann, der zu einem gesunden Selbstbewusstsein in Abhängigkeit von Gott  führt – und zur wahren Nächsten- und Gottesliebe ohne Krampf und Ausgebranntsein.

 

Beim ausführlichen Spezialthema „Sinn und Hoffnung in Schmerz und Leid" begegnen wir nicht nur hilfreichen Antworten auf die Warum-Frage, sondern werden ganz praktisch mit der Dynamik einer biblischen Verletzungs- und Vergebungsarbeit vertraut gemacht. Jeglicher wirksamen Vergebung sollte eine tiefgehende Verletzungsarbeit vorausgehen, damit Lebenswunden wirklich und dauerhaft heilen können und uns nicht längerfristig blockieren. Mut, Freude und Zuversicht macht sich dann bei den Ausführungen über „Schätze hinterm Schmerz entdecken" breit...

 

Aus dem Inhalt:

  • Warum Jesus uns tiefgehend hilft, wenn er auf den „dollos", den Betrüger und Ankläger, in uns hinweist
  • Von der Persönlichkeit des Menschen und ihren Potenzialen
  • Sich-selbst-lieben-lernen als Weg zur echten Nächsten- und Gottesliebe
  • Wie man den Unterschied zwischen biblischer Selbstliebe und Egoismus erkennen kann
  • Vom Alleinsein der Einzigartigkeit und der Antwort Gottes darauf
  • ganzheitliche biblische Verletzungsarbeit – den „Schmerz-Stachel" ziehen und in die Wunden Jesu legen
  • Die heilende Dynamik wirksamer Vergebung
  • Wie man Schätze hinter seelischem Schmerz finden kann
  • Das biblische Geheimnis des „holokleros" 

 

Seminardauer: 12 Stunden (aufgeteilt auf zwei Tage)

 

Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Seminar auf der AsB-Homepage!

Die nächsten Termine

 Zur Zeit keine Termine bekannt.

Weitere Informationen und Seminarbuchung über unser Kontaktformular.

Feedback aus vergangenen Veranstaltungen

  • 04.06.2017 - 09.06.2017 (im Rahmen der AsB Seminar- und Urlaubswoche im Haus Krebs in Oberstdorf)
    • Bewertung (Notensystem 1 - 5, 1: sehr gut, 5: schlecht)
      • Gesamteindruck Note: 2,2
      • Erfüllung der Erwartungen: 2,5
      • Themen im angemessen Umfang behandelt: 2,1
      • Inhalte für die Praxis umsetzbar: 2,7
      • Darstellung lebendig und gut: 1,9
      • Stimmung und Atmosphäre: 1,6
      • Seminardauer 1,6
    • Stimmen (Auswahl):
      • „Lebendige und überzeugende Darstellung anhand der Bibel, auch die persönlichen Lebensberichte der Seminarleiter“
      • „Wolfgang und Melanie, ihre Freundlichkeit, Integrität, Leidenschaft für Menschen und Thema, Jesus als Mittelpunkt“
      • „persönliche Beispiele, authentisches Auftreten, Wertschätzung für alle Teilnehmer“

Seminarausschreibung

Seminarausschreibung AsB-Seminar „Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
Mit Preisangaben und Buchungsmodalitäten
LWA05 Seminarausschreibung Geheimnisse w
Adobe Acrobat Dokument 356.9 KB