Ehekurs „FrühlingsErwacHEn“ bzw. „GoldEner HErbst“

Wir haben einen Ehekurs selbst konzeptioniert, welchen wir im Frühling als „FrühlingsErwacHEn“ bzw. im Herbst als „GoldEner HErbst“ durchführen.

 

Der Ehekurs umfasst sechs Abende mit jeweils einem Zeitumfang von ca. zwei Stunden und bietet einen Theorieteil, Praxisteil und Austauschteil an. Zur Vertiefung werden zu dem Themen Hausaufgaben angeboten. Es soll jedoch niemand zu etwas gezwungen werden, hier steht jedem Einzelnen die Freiheit offen, das zu tun, was er möchte.

 

Die sechs Abende finden zu folgenden Themen statt:

  • Welcher Typ bist Du? (Die fünf Sprachen der Liebe)
  • Dialekte der Geschlechter (Ich sage A und Du meinst B)
  • Gut gemeint und schlecht gemacht (die Bedürfnisse des anderen suchen und stillen)
  • Vergeben und Vergessen? (wie vergessene Erfahrungen das Miteinander beeinflussen)
  • Gemeinsame Zeit - Zeit zu weit? (Zeitmanagement und Zweisamkeit)
  • Reflexionen (Rückblick und Ausblick) 

 

Die Teilnahme ist nur als Paar gemeinsam möglich und es sollte gewährleistet sein, dass die teilnehmenden Paare an allen sechs Abenden teilnehmen können.

 

Aufgrund der Konzeption des Ehekurses, bei dem eine vertrauensvolle Umgebung sehr wichtig ist, liegt die Teilnehmerzahl zwischen drei und fünf Paaren.

 

Der Ehekurs wurde bereits mehrfach durchgeführt und es erfolgte eine durchwegs positive Resonanz.

 

Wenn Sie Interesse haben, den Kurs in Ihrer Gemeinde durchzuführen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die nächsten Termine

 Weitere Informationen und Seminarbuchung über unser Kontaktformular.

Seminarausschreibung „Ehekurs“
Mit Preisangaben und Buchungsmodalitäten
LWEK Seminarausschreibung Ehekurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 547.1 KB